Aktuelles


Kirchweihguatzla vom Kirchturm

Am Samstag, 20. Oktober, ist es wieder soweit. Liebe Kinder, kommt zur Kirche. Um 14.40 Uhr hört ihr vom Kindergottesdienstkreis eine Geschichte und nach dem Drei-Uhr-Läuten fliegen Guatzla vom Kirchturm. Also, vergesst die Tasche nicht, um sie einzupacken.Am Tag darauf, am Kirchweihsonntag, 21. Oktober, haben die Ministranten nach dem Gottesdienst leckere Datschi parat zum Kaffee am Nachmittag.

Altpapiersammlung des Friedens- und Heimatvereins

Jeden zweiten Monat führt der Friedens- und Heimatverein Binswangen eine Altpapiersammlung durch. Der Ertrag aus dieser Sammlung wird für soziale oder dorfverschönernde Projekte in Binswangen verwendet – also das Geld bleibt im Dorf!
Wir möchten Sie nochmals dazu ermuntern mitzumachen und über‘s Jahr das Altpapier separat zu sammeln und nur das Restpapier in die blaue Tonne zu werfen. Auch in den Siedlungsbereichen wird selbstverständlich abgeholt.

Holzlagerplatz

Am Holzlagerplatz wird leider immer mehr Schutt abgeladen. Dabei darf dort nur Baumschnitt gelagert werden. Verboten ist Heckenschnitt, Gras, Altholz, Garten- und sonstige Abfälle, teilweise sogar in Plastiksäcken und Kartons, dort abzuladen. Jeder widerrechtlich abgeladene Schutt kommt zur Anzeige.

Grundstücke gesucht

In unserer Gemeinde haben wir weiterhin eine Vielzahl von Anfragen nach Bauplätzen.
Am neuen Baugebiet sind alle Bauplätze vergeben. Um ein neues Baugebiet ausweisen zu können, benötigt die Gemeinde Ackerflächen zum Tausch.
Wenn Ackerflächen und Grundstücke verkauft werden, dann bitte bei der Gemeinde melden.

Hier geht’s zu unserem Gemeindeblatt

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindeblatts Binswangen aktuellund die der vergangenen Jahre nochmals nachlesen: Binswanger Gemeindeblatt „Binswangen aktuell“ >

->Zum Veranstaltungskalender der Gemeinde Binswangen.